Motherrockers (2003)

Wurde zuerst unter dem Namen "Arschcool & Arschlaut" und mit anderem Cover veröffentlicht

1 The Asstereoidiots
2 Rolling Over
3 Planet Rock'n'Roll
4 Preskin The Kid
5 Self Destruction Party
6 fuck.sys
7 Show Us Some Skin
8 Techno Pop Shit